Archiv

final

2. FRÜHLESE 2016
Offene Lesebühne im Frühling und im Sommer

Mittwoch, 18. Mai 2016, 20 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Helen lädt zur zweiten Frühlese ein. Freut euch auf tolle Texte aller Art und irrsinnige Musik. Diesmal von HEADLINES.
Mehr...

final

FRÜHLESE
Offene Lesebühne im Frühling und Sommer

Mittwoch, 20. April 2016, 20 Uhr
Literaturbüro im Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Nach der Spätlese im Herbst und im Winter folgt nun die Frühlese im Frühling und Sommer. Unsere offene Lesebühne startet also am 20. April in die nächste Runde.
Mehr...

Bündgen+Kaiser

Saša Stanišić: „Vor dem Fest“
15. Literarischer Salon mit Michael Kaiser und Thomas Bündgen

Montag, 11. April 2016, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturbüro Nordhessen und Antiquariat Jenior

Michael Kaiser und Thomas Bündgen stellen Saša Stanišićs Roman "Vor dem Fest" vor.
Mehr...

Bündgen+Kaiser

Rowohlts Rotations Romane 1946 bis 1949
16. Literarischer Salon mit Michael Kaiser und Thomas Bündgen

Montag, 9. Mai 2016, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.
Veranstalter: Literaturbüro Nordhessen und Antiquariat Jenior

Michael Kaiser und Thomas Bündgen stellen Rowohlts Rotations Romane vor und lesen Texte von Erich Kästner, Otto Flake, Melvin J. Lasky, Lee Miller und anderen.
Mehr...

RZ_weisse_woelfe_141215_226_Seiten_v2.indd

WEISSE WÖLFE
Eine grafische Reportage über rechten Terror

18. März bis 13. April 2016 (verlängert)
Ausstellung im Kasseler Rathaus Eröffnung: 18 März, 17 Uhr mit Kulturamtsleiterin Dorothee Rhiemeier und David Schraven (CORRECT!V) Veranstalter: Die Kopiloten e.V., Verein Literaturhaus Nordhessen und Stadt Kassel

Anlässlich des Todestages von Halit Yozgat setzen die Vereine Literaturhaus Nordhessen und Die Kopiloten in Kooperation mit der Stadt Kassel an prominentem Ort ein stadtweit sichtbares Zeichen gegen rechte Gewalt, Hass und Terror.
Mehr...

MYLO

KLEINE BÖSE ABSICHTEN
Ingrid Mylo stellt ihr neues Buch vor

Donnerstag, 17. März, 20 Uhr.
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel.

Mylos Texte in ihrem neuen Buch "Kleine böse Absichten" sind hintergründig und hinterlistig, manchmal gar maliziös. Olpes Zeichnungen sind minimalistisch und mit spitzer Feder aufs Papier gebracht.
Mehr...

kkk2016_logo

7. KASSELER KOMIK-KOLLOQUIUM 2016
Preisverleihung, Lesungen, Bühnenkunst, Ausstellungen, Filme, Fachtagung

Samstag, 13. Februar bis Sonntag, 21. Februar 2016
Rathaus, Stadtbibliothek, Kunsttempel, Caricatura, Grimmwelt Kassel, Museum für Sepulkralkultura, Kulturzentrum Schlachthof, Konzertsaal der Uni Kassel.

Das Literaturbüro Nordhessen ist Kooperationspartner des 7. Kasseler Komik-Kolloquiums 2016. Besuchen Sie das einzigartige Festival zur Literatur und Wissenschaft des Komischen! Veranstaltet wird es von der Stiftung Brückner-Kühner.
Mehr...

Scan_20160125_124015_KL

LITERARISCH EINGE-DECK-T
Literaturhaus Nordhessen goes Dock 4:
Literatur. Musik. Party.

Dienstag, 9. Februar, 2016
Einlass: ab 19 Uhr
Beginn 20 Uhr
Kulturhaus Dock 4, Untere Karlsstraße 4, 34117 Kassel (Zugang über Hof) Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen

Das Literaturhaus Nordhessen lädt zum großen Saisonabschluss der offenen Lesebühne ein. Unter dem Motto „Literatur. Musik. Party.“ stellen vier Autoren aus der Open-Mike-Szene ihre neuesten Texte vor. Für Stimmung und Atmosphäre sorgen fünf Kasseler Bands, unter anderem „Wir bringen kalten Kaffee mit“.
Mehr...

Bündgen+Kaiser

„DER DIEB“ VON FUMINORI NAKAMURA
13. Literarischer Salon mit Michael Kaiser und Thomas Bündgen

Montag, 8. Februar 2016, 18 Uhr
Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel. Veranstalter: Literaturhaus Nordhessen und Antiquariat Jenior

Im 13. Literarischen Salon stellen Michael Kaiser und Thomas Bündgen Fuminori Nakamuras Roman "Der Dieb vor".
Mehr...

MSB_Witzel_Portrait_CR_Gianni Plescia_honorarfrei_KL

„DIE ERFINDUNG DER ROTEN ARMEE FRAKTION DURCH EINEN MANISCH-DEPRESSIVEN TEENAGER IM SOMMER 1969“
Frank Witzel liest aus seinem preisgekrönten Roman

Donnerstag, 14. Januar 2016, 19.30 Uhr
Achtung! Neuer Veranstaltungsort: Stadtteilzentrum im Vorderen Westen, Elfbuchenstraße 3.
Veranstalter: Literaturbüro Nordhessen in Kooperation mit der Buchhandlung am Bebelplatz

Exklusiv in der Region: Frank Witzel, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2015, liest auf Einladung des Literaturbüros Nordhessen und in Kooperation mit der Buchhandlung am Bebelplatz in Kassel.
Mehr...